Wir beginnen ab Januar 2019 etwas früher

Tja, man(n) wird alt und das gute und reichhaltig Essen in unserer neuen Location liegt, wenn man erst so spät ißt, schwer im Magen.

Nun waren wir vor die Wahl gestellt entweder gut zu essen und dafür etwas früher zu beginnen, oder weniger essen und dafür bei 20:00 Uhr mit dem Stammtischbeginn zu bleiben.
Bei mir hat in ganz diesem Zwiespalt klar der Genuss gesiegt, weil ich lieber früher mit dem Essen beginne und das dafür sehr gut und reichlich ist.

Ab Januar 2019 beginnt der Stammtisch also schon um 19:00 Uhr.

Wer später kommt ist natürlich, nach wie vor, genauso willkommen wie die, die bereits Stunden vorher dort sitzen und es kaum erwarten können, uns alle wieder zu sehen.

 

Der „Afterwork“-Stammtisch ist am Ende

Da vorhin auch der letzte angemeldete Besucher für unseren Donnerstags-Afterwork-Stammtisch seine Anmeldung storniert hat, und ich auch keine Lust mehr habe völlig alleine in dem Restaurant zu sitzen, wird dieses Veranstaltung ab sofort ersatzlos gestrichen.

Ich hatte mir das etwas erfolgreicher vorgestellt, als wir den Stammtisch Ende 2015 ins Leben gerufen habe, aber mit der Zeit hat das Interesse daran nachgelassen und ist seit Oktober soweit abgeflacht das ich fast nur alleine dort sitze.

Schweren Herzens streiche ich daher alle weiteren After-Work Stammtische.

Sollte trotzdem irgendjemand Lust auf einen kleine Plausch in geselliger Runde haben, können wir aber gerne kurzfristig „Sonderstammtische“ veranstalten.

Holger
(Der dem „Afterwork“-Stammtisch doch ein wenig nachtrauert)

Die gemütliche Runde am 8. April 2017 fällt leider aus

Unser Wirt, der das beste ist was uns in dieser Beziehung passieren konnte, hatte uns gebeten zur Zeit der Musikmesse keinen Stammtisch zu veranstalten.

Leider ist die Messe zwischen dem 4. April und dem 8. April  statt und überschneidet sich daher mit unserem Stammtisch.
Schweren Herzens lassen wir daher unser Treffen in der Woche ausfallen.

Allerdings habe ich als Ausweichtermin den 22. April vorgesehen der nur 14 Tage später, und damit in der Woche nach Ostern, liegt.

Ich hoffe, das auch am 22. April viele Gäste zum Stammtisch erscheinen und wir wieder eine gemütliche, lustige Runde zusammen bekommen.

 

In diesem Sinne wünsche ich euch eine lustige Faschings- und eine besinnliche Osterzeit.

Holger

BDSM-Wichtel-Stammtisch

Auch in diesem Jahr möchten wir die Tradition fortsetzen und an unserem letzten regulären Stammtisch vor Weihnachten einen Wichtel-Stammtisch veranstalten.

Als BDSM-Stammtisch ist es naheliegend, das wir uns gegenseitig mit kleinen, von euch nicht mehr benötigten, Dingen beglücken, die einen Bezug zum BDSM haben.
Ich denke, das jeder von uns eine Kleinigkeit rumliegen hat, die er weiterwichteln kann.

Ich bin mal gespannt, was da so alles auf uns zukommen wird und was dann auf dem Wichteltisch liegt.

Auf jeden Fall freue ich mich auf einen fröhlichen und netten Abend in einer lustigen Runde.

Es gibt mal ein paar kleine Änderungen …

… bei der Organisation des Stammtisches.

Nach fast einem Jahr, in dem wir mehrfach das Restaurant gewechselt haben, stellte sich in der letzten Zeit raus, dass ein festes Orga-Team nicht wirklich gebraucht wird.

Wir lösen damit das Orga-Team, mit den drei festen Mitgliedern, ab sofort auf und strukturieren ein wenig um.
Ich werde wohl demnächst die Hauptverantwortung für den Stammtisch übernehmen und mir bei Bedarf einige Gäste für Sonderaufgaben ausleihen. Auf die Art kann sichergestellt sein, das bei kurzfristigen Aufgaben auch immer die richtige Frau oder der richtige Mann eine kleine Rolle in unserem Stammtischleben übernimmt. Schließlich haben wir in den letzten 11 Monaten doch viele nette Kontakte und gute Freunde finden können, die auch außerhalb des Stammtisches regen Kontakt zueinander haben.

Was ich allerdings für sehr wichtig finde, und auch noch etwas breiter aufstellen möchte, ist eine kleine Gruppe von Ansprechpartnern für Interessenten und Neuzugänge des Stammtisches.
Ich kann mir nämlich vorstellen, das z.B. eine junge 20 jährige Dame, die sich gerade selber im BDSM Kontext entdeckt, ein erhebliches Problem damit haben wird, bei einem mehr als doppelt so altem Mann zu sagen was sie bewegt.
Gerade diese Erstkontakte können schließlich über das weiter SM-Leben entscheiden. Daher finde ich es gut das sich Gabi und Kevin bereiterklären auch weiter für Erstkontakte zur Verfügung zu stehen.
Schauen wir mal ob sich da vielleicht noch jemand anders findet um ein breites Spektrum an Geschlechtern oder Altersgruppen zu bedienen. (Wenn jemand Interesse hat sprecht mich doch einfach mal an.)

Achja und zu guter Letzt haben wir eine neue Location, die diesmal in Langenhagen-Ziegenberg ist.
Gestern war dort zum ersten Mal unser Stammtisch zu Besuch und alle waren schwer beeindruckt von diesem netten Landgasthaus, welches mit viel Liebe und Engagement geleitet wird.
Endlich mal wieder ein Ort mit guten und günstigem Essen, einer netten Bedienung und Parkplätzen vor der Tür.

Holger

Der Stammtisch am 12. Dezember fällt leider aus

Da uns das gewohnte Restaurant am 12. Dezember nicht zur Verfügung steht muss der Stammtisch an diesem Tag leider ausfallen.

Der Betreiber hat uns am Donnerstag mitgeteilt, das am 12. kein Platz mehr ist.

Die Suche nach einem Ersatzraum hat sich, wegen der Vorweihnachtszeit, als unmöglich herausgestellt. Es gibt in ganz Bad Nauheim an diesem Tag keinen Platz für mehr als 20 Personen.

Daher haben wir uns schweren Herzens entschlossen diesen Termin, der auch noch der letzte in diesem Jahr sein sollte, ausfallen zu lassen.

Ich hoffe euch alle im neuen Jahr, ab dem 9. Januar, gesund wieder zu sehen und wünsche euch allen bis dahin einen besinnliche, ruhige und schlagende Weihnachtszeit.

 

Bergweihnacht in Bad Nauheim (Der Termin steht)

Wie wir ja bereits angekündigt hatten, geht es zur Bergweihnacht.
Dadurch das die Umfrage im JoyClub und hier gleichzeitig liefen, hatten wir ein unentschieden und das Orga-Team hat sich dann auf einen Termin geeinigt.

Der Termin steht fest.

Wir treffen uns am Sonntag, den 6. Dezember 2015 gegen 14:00 auf dem Burgplatz (zwischen Johannisstraße und Bugstraße) und zeihen dann gemeinsam gefühlte 5000 Höhenmeter auf den Johannisberg um dort einen schönen Nachmittag zu verbringen.

Wir freuen uns über alle die erscheinen und dazu beitragen das es ein angenehmer Nachmittag wird.

Und ich möchte mich auch für die Teilnahme an der Umfrage bedanken.

Nikolaus BDSM Wichteln am 3. Dezember

Da unser nächster Stammtisch kurz vor Nikolaus stattfindet haben wir uns überlegt dem Mann mit dem großen Sack und der langen Rute ein wenig nachzueifern und am 3. Dezember, auf unserem „AfterWork“ Stammtisch zu wichteln.

Als BDSM-Stammtisch ist es naheliegend, das wir uns gegenseitig mit kleinen, von euch nicht mehr benötigten, Dingen beglücken, die einen Bezug zum BDSM haben.
Ich denke, das jeder von uns eine Kleinigkeit rumliegen hat, die er weiterwichteln kann.

Ich bin schon gespannt, was da so alles auf uns zukommen wird und was dann auf dem Wichteltisch liegt.